Schockfroster

Beim Schockfrosten von Obst und Gemüse bleiben die Vitamine zum größten Teil erhalten. Für diesen Zweck werden bei unseren Kunden in der Gastronomie bzw. Lebensmittelherstellung häufig Schockfroster eingesetzt. Diese können, im Gegensatz zu handelsüblichen Gefriertruhen, noch heiße Speisen in kurzer Zeit einfrieren.
Durch das hohe Tempo beim Gefrierprozess bilden sich nur kleine Eiskristalle, weshalb Farbe, Geschmack, Konsistenz und Vitamingehalt der Speisen kaum bis gar nicht beeinträchtigt werden. Die Geräte eignen sich für alle Arten von Lebensmitteln, angefangen bei Speiseeis und Backwaren, bis hin zu Fleisch. Schockfroster können Speisen von +90°C auf -18°C schockfrosten, um optimale hygienische Zustände zu gewährleisten.

Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen